Aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. - Erich Kästner -
Aus Steinen,die dir in den Weg gelegt werden,kannst du etwas Schönes bauen.- Erich Kästner - 

Kieler Lautgebärden

In der Grundstufe arbeiten wir im Deutschunterricht mit den Kieler Lautgebärden. Im Folgenden sollen kurz die wichtigsten Argumente für die Verwendung von Lautgebärden allgemein aufgeführt werden:

  • Jedem einzelnen Phonem wird eine Lautgebärde zugeordnet, so dass Gebärde, Phonem und Graphem miteinander verbunden werden. Dies erleichtert das spätere Lernen der Graphem-Phonem-Korrespondenz.
  • Akustisch ähnlich klingende Phoneme können während der Artikulation, aber auch während des Verstehens besser voneinander unterschieden werden.
  • Lautgebärden helfen, um sich auf den Anlaut eines Wortes fokussieren zu können.
  • Lautgebärden helfen, um An-, In-, Endlaut besser lokalisieren zu können (vgl. Steinbrink/Lachmann, 2014: 188 ff.). 

 

 

Hier finden Sie uns

Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Erich Kästner-Schule

Albstr. 3
72393 Burladingen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07475 892230 07475 892230

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Schule Burladingen