Aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. - Erich Kästner -
Aus Steinen,die dir in den Weg gelegt werden,kannst du etwas Schönes bauen.- Erich Kästner - 

Hauptstufe 1

Intentionen der Entwicklungsförderung werden in dieser Stufe fortgeführt. Ganzheitlich wird hier Unterricht und Erziehung fächerverbindend fortgeführt

Zunehmend wird von den Schülerinnen und Schülern Selbstständigkeit bei der Wahl von Inhalten, Zielen und Gestaltung der Aktivitäten angebahnt. Sie werden in verschiedene Sozialformen wie Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit eingeführt.

 In Schullandheimen werden soziales Miteinander und alltägliche (Selbst-) Versorgung eingeübt.  Finanziell unterstützt uns hierbei die Beitlichstiftung.

Unsere Hauptstufe 1 mit den Klassen 7 und 8 führt die Inhalte der Grundstufe weiter. Vor allem in den Bereichen der Sachfächer und der praxisorientierten Fächer wie Werken und Hauswirtschaft sowie Textiles Werken werden Schwerpunkte gesetzt. Außerschulische Lernorte sind hierbei oft die Grundlage des Lernens.

Unterricht:

Selbstständigkeit steht im Vordergrund. Die Förderung dieser kann nur durch den Einsatz unterschiedlicher Methoden erreicht werden:

  • Regelmäßige Entwicklungs- bzw. Förderplangespräche: ILEB

Soziales Lernen:

  • Schullandheim: In regelmäßigen Abschnitten findet ein Schullandheim statt, bei dem die gemeinsame Vorbereitung und das Miteinander zentrale Aspekte bilden. 
  • Klassenrat: Einmal wöchentlich findet der Klassenrat statt. Hierbei lernen die Schülerinnen und Schüler demokratisches Handeln und können ihre Sorgen und Probleme äußern. Gemeinsam im Klassenverbund werden Lösungsstrategien erarbeitet, die für das weitere Miteinander hilfreich sind.

 

Hier finden Sie uns

Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Erich Kästner-Schule

Albstr. 3
72393 Burladingen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07475 892230 07475 892230

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Schule Burladingen