Aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. - Erich Kästner -
Aus Steinen,die dir in den Weg gelegt werden,kannst du etwas Schönes bauen.- Erich Kästner - 

Sonderpädagogischer Dienst

Sonderschullehrer/innen am SBBZ beraten Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern an allgemeinen Schulen im Rahmen des Sonderpädagogischen Dienstes.

Hierbei gilt es den sonderpädagogischen Förderbedarf im Rahmen einer kooperativen Diagnostik, in die auch die Eltern, die Lehrer der allgemeinen Schulen und gegebenenfalls Vertreter weiterer Fachdisziplinen einbezogen werden, zu klären.

Die Sonderschullehrkräfte beteiligen sich an der Förderplanung der allgemeinen Schulen im Zusammenwirken mit den Eltern und wenn nötig außerschulischen Leistungs- und Kostenträgern.

Gleichfalls leisten sie im Unterricht in arbeitsteiligem Verfahren auf gemeinsamer Grundlage eine unmittelbare sonderpädagogische Förderung der betroffenen Schüler, wenn erwartet werden kann, dass diese hierdurch in die Lage versetzt werden, dem Bildungsgang der allgemeinen Schule zu folgen.

Die allgemeinen Schulen werden beim Aufbau geeigneter Hilfsysteme und Förderkonzepte unterstützt.

 

Die allgemeine Schule füllt zur Beantragung des Sonderpädagogischen Dienstes das Formular „ Antrag auf sonderpädagogische Beratung und Unterstützung / Pädagogischer Bericht der allgemeinen Schule“ aus.

Hier finden Sie uns

Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Erich Kästner-Schule

Albstr. 3
72393 Burladingen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07475 892230 07475 892230

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Schule Burladingen